About us

Das WikiRECORDS-Team …

Noch ist es sehr überschaubar, die Köpfe sind an einer Hand abzuzählen. Doch dem Größerwerden sind hier keine Grenzen gesetzt. Ob als Hörer, als Musiker, als Texter oder als Tontechniker – unser Portal ist für alle offen.


Ihr habt …

eine Gitarre im Eck stehen und ein Klavier im Wohnzimmer, ein Drum Set im Keller, eine Mundharmonika in der Schublade. Das Problem: ihr seid in alle Winde verstreut, habt nicht die Möglichkeit, gemeinsam zu musizieren. Euer Wunsch, einen Song in voller Besetzung selber zu spielen, führte zur Installation von Freeware zur Bearbeitung von Tonaufnahmen oder gar zur Anschaffung eines digitalen Studios. Nun war es möglich, alle eigenen Instrumente einzusetzen. Was aber noch fehlte, waren ein Bass und die Vocals. Woher nehmen? Da wir auch sonst alles mögliche über das Internet besorgten, warum nicht auch die fehlenden Instrumente und Stimmen. Es können ja auch Aufnahmen sein, am besten als einzelne Tracks.

Überlegung mündete in dem, was ihr hier seht: das Portal WikiRECORDS.


Deine Möglichkeiten bei WikiRECORDS

Wikirecords kannst du als

  • Musiker
  • Songwriter
  • Tontechniker
  • Hörer

mitmachen.


Wir machen Musik – macht mit …

und macht mit uns Musik … machen im wahrsten Sinne des Wortes … gemeinsam einen Song machen, aufnehmen und veröffentlichen. Wir bieten hier die Plattform, auf der ihr eure Ideen einbringen, euch Inspirationen holen könnt. Ihr startet mit eurer Aufnahme ein neues Songprojekt oder steuert einen Track zu einem begonnenen Projekt bei. Eure Beiträge sind es, aus denen hier – Stück für Stück, Track für Track – neue Songs entstehen. Wie, das erfahrt ihr auf diesen Seiten. Und was ihr dazu braucht: nicht unbedingt ein Instrument oder eure Stimme. An einem Songprojekt könnt ihr auch hier als Texter oder Tontechniker einbringen. Nicht selten sind es deren Ideen, Experimentierfreudigkeit und technische Fertigkeit, die einen Song zu einem Hit machen. Ihr seht, es geht auch ohne Instrumente und Studiotechnik, um hier mitzumachen. Vielleicht kommt ihr ja hier auf den Geschmack, euch an Neues heranzuwagen, findet Gefallen an einem Instrument oder am Texten.


Was ihr braucht …

hängt ganz von der Rolle ab, in der ihr euch hier seht. Wichtig ist, dass ihr Spaß an der Musik, Lust auf Neues und Freude am Teamwork habt. Die Idee dieses Portals ist, ohne lästige Terminabstimmungen, ohne teure Studiotechnik, dafür aber mit zahllosen Musikern, Instrumenten, Songwritern und Tontechnikern – zu jeder Zeit und an jedem beliebigen Ort – gemeinsam an Songprojekten zu arbeiten. Ihr könnt auch gerne in mehreren Rollen hier tätig sein.

wer noch alles dabei ist, findest Du auf der Seite Community

hier Mitglied zu werden benötigst Du eine gültige E-Mailadresse. Und hier gehts zur Registrierung


Philosophy

Keep it simple …

Gemäß dem Motto Keep it simple liegt unser Fokus auf Funktionalität und Geschwindigkeit des Portals. World Wide Wait und Lost in Space sind hier kein Thema. Selbstverständlich kommen hier Bilder, Grafiken und Videoeffekte nicht zu kurz und werden an Stellen eingesetzt, an denen diese für die Darstellung des Inhaltes Sinn machen – und so wenige sind das dann doch nicht. Aber diese sind sämtliche für das Internet optimiert und damit superflott. Wir verzichten absichtlich auf grafische und visuelle Spielereien mit viel Bunt und permanentem Gezappele, die nur Daten und Zeit kosten und zu Lasten der Performance gehen. Das werdet Ihr beim Durchklicken schnell feststellen. Solltet Ihr dennoch an irgend welchen Stellen Hänger oder Aussetzer feststellen, so meldet uns dies doch bitte per E-Mail an info@wikirecords.de und wir nehmen uns der Sache an.


Der Weg zum gemeinsamen Song …

Mit Unterstützung von Musikern, Komponisten und Tontechnikern, von wo auch immer, und wann auch immer. Wie das geht? Das Internet machts möglich und WikiRECORDS bietet die Plattform hierfür. Uns geht es hier nicht um fertige Songs und wir suchen auch keine kompletten Bands. Wir wollen die Songs Stück um Stück hier entstehen lassen – durch eure Mitwirkung: ob als Musiker, als Komponist, als Tontechniker oder auch als Hörer. Alle können hier ihren Beitrag in einem Song-Projekt leisten.

Ist der Auftakt zu einem Song-Projekt gegeben – ob als Text oder als Melodie – so steht er allen Musikern und Komponisten hier zur Verfügung und alle können ihre Beiträge (Tracks) hierzu beisteuern. Von Tontechnikern werden die eingelieferten Tracks bearbeitet und gemischt und bei Bedarf erneut in der Mix Zone für weitere Beiträge und Bearbeitungen für den Download zur Verfügung gestellt.


Und das Ende vom Lied …

Durch die unterschiedlichen Beiträge und Bearbeitungen eines Textes oder einer Melodie können die unterschiedlichsten Versionen eines Songs entstehen. Während der Produktion wird das Song-Projekt in allen Bearbeitungsphasen von den hier registrierten Mitgliedern (Musiker, Komponisten, Tontechniker und Hörer) bewertet. Mit dieser Bewertung wird innerhalb eines Song-Projektes jene Version ermittelt, die – nach Fertigstellung – als Favorit in den Bereich Charts wandert. Im Bereich Charts werden die verschiedenen Songs durch alle registrierten Mitglieder bewertet und monatlich die Top 10 und aus der monatlichen Nr. 1 – den Hits des Monats – die Hitliste ermittelt.

Das spannende an diesem Weg der Musikproduktion wird sein, welche Vielfalt an Songs durch die verschiedensten Beiträge und die unterschiedlichen Bearbeitungen entstehen und in den Charts landen …


History

Wie alles begann …

Von den ersten Versuchen, eine Website zu bauen bis zum heutigen Internetauftritt …

Bitte bedenkt: Dieses Portal befindet sich in der Aufbauphase, es sind – wie ihr schnell sehen werdet – noch lange nicht alle Seiten gefüllt und nicht alle Funktionen vorhanden. Gerne nehmen wir eure Hinweise und Vorschläge zu Inhalt und Gestaltung dieser Seiten entgegen. Es ist die Chance für euch, von Anfang an dabei zu sein. Nehmt ganz einfach mit uns Kontakt auf. Haben wir euer Interesse geweckt und ihr wollt mehr erfahren über diese Plattform? Dann klickt weiter …